9 Tipps F R Den Tag

Kleine tipps und tricks für und gegen das jura

Der Sklavenhalterstaat gewährleistet solche sozial-ökonomischen Beziehungen, bei denen die beherrschende Klasse tatsächlich verleiht wiege das Produkt, das vom Werk der ihm untergeordneten Klasse der Sklaven geschaffen ist. Die Letzten verlieren auch welche auch immer politische und juristische Rechte.

Die Funktion der Verwaltung besteht in der Regulierung des Geschäftsganges im Land insgesamt, in der mehr oder weniger wirksamen Kontrolle über die Ausführung bestimmter Tätigkeitsarten, die für die Erhaltung und die Entwicklung der Gesellschaft wie ganzer notwendig sind. In einer beliebigen Gesellschaft gibt es die Probleme, die mit den Verteidigungen verbunden sind, der Wirtschaft, der Nutzung der Naturschätze, der Produktion der Lebensmittel, der Entwicklung des Gesundheitswesens, der Bildung, der Sozialfürsorge, des Gerichtsverfahrens usw. eine Aufgabe des Staates ist die Einwirkung auf das öffentliche System insgesamt und ihre abgesonderten Elemente zwecks der Lösung dieser Probleme oder der Mäßigung ihres Witzes. Die Funktion der Verwaltung ist für die normale Entwicklung der Gesellschaft, als die Regulierung der sozialen-Klassenbeziehungen nicht weniger wichtig. Davon, mit welcher Effektivität wird sie erfüllt, es hängen die öffentliche Stabilität und das Prestige der lenkenden politischen Gruppen ab.

Der staatlichen Institute waren die Formen der sozialen Selbstregelung, der Selbstorganisation der menschlichen Gesellschaften. Lange Zeit regulierten die Beziehungen zwischen den Menschen vollkommen wirksam, befestigten die menschlichen Gesellschaften, ihre begabt zur gemeinsamen Tätigkeit und der gegenseitigen Unterstützung, die Traditionen, die Norm, die Bräuche machend, die von der Autorität der Ältesten und der Meinung aller Mitglieder des Stamms, des Geschlechtes, der patriarchalischen Familie unterstützt wurden.

Neben den Vermittlungsfunktionen in den Beziehungen zwischen den beherrschenden und untergeordneten sozialen Gruppen, die herrschende Gruppe ist auch erzwungen, des Schiedsrichters und in den Konflikten zwischen verschiedenen Teilen zu präsentieren.

Die lenkende Gruppe ist der gewisse Monolith nicht, sie hat die genug komplizierte innere Struktur. Zwischen verschiedenen Komponenten dieser Gruppe kann der genug scharfe Antagonismus entstehen. Wie auch die Konflikte mit den Massen, diese Zusammenstöße können sich genauso oder sogar noch mehr gefährlich wie für die lenkenden Gruppen, als auch für die Gesellschaft insgesamt erweisen. Deshalb streben die weit blickenden herrschenden Gruppen, die Einheit wieder herzustellen, dazu allerlei Mittel bis zur Nötigung verwendend.

Der Einfluss des Staates auf die Bevölkerung trägt den allgemeinen Charakter. Jeder Mensch, der auf den Territorien eines bestimmten Staates wohnt, aufnehmend und wirft sich der ausländischen Bürger, der einheitlichen Macht unter. Jedoch bedeutet es nicht, dass die Bevölkerung des Staates in jeder Beziehung einheitlich ist. Das Volk ist bei weitem gleichartig nach dem Bestand die Gesellschaft. In seinen Rahmen koexistieren verschiedene ständisch, klassen-, ethnisch und andere der Gemeinsamkeit, verfügend über die spezifischen sozial-ökonomischen und geistigen Interessen. Aber gerade das Volk wie die Komponente des Staates präsentiert der integrierenden Gemeinsamkeit in Bezug auf die sozialen in ihn eingehenden Gruppen.

Die Interessen der sozialen Gruppen, die die beherrschende Lage in der Gesellschaft einnehmen. Jedoch ist es in diesem oder jenem Maß dabei erzwungen, die Ansprüche der entgegenstehenden Seiten zu beschränken. Die in einigen Fällen lenkende Gruppe stellt die beherrschenden sozialen Kräfte vor der Notwendigkeit, mit nicht von den sie veranstaltenden Lösungen zuzustimmen, wenn zum konkreten Moment solche Bedingungen des Kompromisses über die bedeutende Unterstützung der Massen verfügen. Bei den ähnlichen Umständen geht die lenkende Gruppe auf die wesentlichen Zugeständnisse seitens der Schicht für die allgemeinen Interessen, im Namen der Erhaltung der Grundlagen des sozialen Systems und der Ganzheit der Gesellschaft und des Staates.